Vulkanwanderung - Kurzfassung

Am letzten Wochenende haben wir unseren ersten Vulkan bezwungen - den Vulkan Atitlan am Atitlansee. Dieser Vulkan gilt als einer der am schwersten "begehbaren" Vulkane Guatemalas.

 

 

Hier nur eine Kurzform des Auf- und Abstiegs:

 

  Aufstieg Abstieg
Hotel auf 1550 m ab um 8.00 Uhr an um 14.45 Uhr
1550 m 9.00 Uhr 14.30 Uhr
    längere Pause
2000 m 10.20 Uhr 13.05 Uhr
2500 m 12.10 Uhr 12.05 Uhr
  längere Pause  
3000 m 15.45 Uhr 10.50 Uhr
Gipfel/Krater auf 3530 m 17.30 Uhr 9.45 Uhr

 

 

Der Weg für eine Strecke betrug jeweils 20 km bei ca. 2000 Höhenmetern. Es war absolut grenzwertig bis (körper)grenzüberschreitend.

Ein größerer Bericht sowie Bilder folgen bald...

 

Zugriffe: 5846
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Informationen zu Cookies
Ok